Pork

Pork  Es gibt keine Produkte in dieser Kategorie.

Unterkategorien

Neuzeller Bauernschwein
Klasse statt Masse. Unsere schmackhafte BIO Alternative. Dieses schmackhafte Fleisch kommt aus dem Naturpark Schlaubetal vor den Toren Berlins. Artgerechte bäuerliche Haltung mit genfreiem Futter. Die Tiere kommen nur aus der eigenen Nachzucht, unsere Zuchtsauen und auch der Nachwuchs sind gesund. Die Läuferställe sind mit Stroh ausgestreut, die Tiere bekommen viel frische Luft und Sonne. Wir garantieren eine artgerechte Haltung, das heißt: Unsere Sauen können sich Suhlen, Sonnen und "sauwohl fühlen". Die Basis für eine sehr gute Fleischqualität ist Futter aus der eignen Produktion, dessen Hauptbestandteil mit mindestens 80% Getreide ist. Mastschweine erhalten Kartoffeln und Getreide.
Havelländer Apfelschwein
Seinen Namen trägt das Echte Havelländer Apfelschwein, weil seine Fütterung auf Äpfeln basiert. Natürliche Apfeltrester steigern Wohlbefinden und Gesundheit der Schweine und garantieren dadurch besonders wohlschmeckendes Fleisch in höchster Qualität. Bei der Fütterung wird bewusst auf den Zusatz künstlicher Produkte verzichtet, um das natürliche Aroma des Fleischs zu erhalten. Kleine Fetteinsprengsel im Muskelfleisch machen das Apfelschwein besonders zart und saftig
Hohenloher Spanferkel
Der Familienbetrieb Beck steht seit 1967 für Spanferkelzucht der Extraklasse. Die Firmen unterhalten zu seinen bäuerlichen Lieferanten langjährige fast schon freundschaftliche Beziehungen.
Mangalitzer Wollschwein
Eines der besten Schweinefleischsorten der Welt. Die Weltberühmte Ungarische Salami wird aus dem Mangalitzer hergestellt. In Deutschland fast ausgestorben da es sich als Masenschwein nicht eignet und ganz jährig freilaufend gehalten werden will.
Pata Negra Iberico...
Das Pata Negra Eichelschwein stammt von der iberischen Halbinsel und wird auch das Iberico oder Iberisches Schwein genannt.Das Pata Negra Eichelschwein stammt von der iberischen Halbinsel und wird auch das Iberico oder Iberisches Schwein genannt. Die Tiere können auf Grund der milden Winter das ganze Jahr freilaufend gehalten werden.Die überwiegende Eichelfütterung bedingt ein phantastisches leicht nussartiges Geschmackserlebnis. Das Fleisch zeichnet sich durch eine sehr starke Marmorierung aus.Was auf den ersten Blick als Fett wahrgenommen wird, ist ein Qualitätsmerkmal welches beim Braten sein volles Aroma entfalten lässt. „Pata Negra“ zählt zu den besten Schweinefleischsorten der Welt, woraus auch der teuerste Schinken der Welt hergestellt wird, der „Pata Negra Schinken“. Geschmack: leicht nussig, sehr schmackhaft, einmalig

Scroll To Top