Beef

Beef  Es gibt keine Produkte in dieser Kategorie.

Unterkategorien

Charolais Beef
Unser Charolais Beef stammt ausschließlich von reinrassigen Charolais-Rindern die schon seit Langem ihren festen Platz in der französischen Spitzengastronomie eingenommen haben. Charolais-Fleisch ist eher mager und mild im Geschmack und durch den großen Körperbau der Charolais-Rinder sind die Steaks oftmals größer im Kaliber
US-Beef
Unser Rindfleisch stammt von amerikanischen Weide- rindern und wird wie kein anderes Fleisch behördlichen Kontrollen der US-Regierung unterzogen. Die Rinderherden werden nach strengsten ökologischen Gesichtspunkten, vergleichbar mit den deutschen Biokriterien, aufgezogen. Das NHTC Programm garantiert hormonfreie Aufzucht. US-Steaks aus Nebraska genießen absoluten Weltruhm und können dem Vergleich mit Wagyu-Kobe Rindfleisch standhalten.
Wagyu Beef
Wagyu Kobe Fleisch ist eine absolute Delikatesse. Ursprünglich aus Japan stammend, wird diese Rinder-art auch in Australien gezüchtet, da Japan nur den Eigenbedarf decken kann. Die Kobe-Rinder werden mit Sake (Reiswein), Reis, Stroh und Getreide gefüttert und mehrmals täglich mit Reiswein und Öl massiert. Durch diese regelmäßige Massage, erhält das Fleisch eine äußerst feine Marmorierung und ist höchst aromatisch. Die Zartheit des Fleisches ist unübertroffen.
Pommern Style Dry Aged
Das einzigartig vollmundige Geschmackserlebnis wird durch handwerksgerechte Verarbeitung und die vierwöchige Reifung am Knochen -DRY AGED BEEF- zu deutsch “trocken gereift” erzielt. Marmorierung und Zartheit ist dem Wagyu Kobefleisch gleich zu stellen.Wir haben dieses Fleisch höchster Qualität und die traditionelle Trockenreifung wiederentdeckt.TROCKENREIFUNG ist eine andere Formulierung für „am Knochen gereift“. Das Produkt verliert bei der mehrwöchigen Reifung ca. 20% des Eigengewichtes.Der Saft des Fleisches wird durch die angetrocknete Außenschicht im Gewebe gehalten. Ein zusätzlicher Gewichtsverlust wird durch das Entfernen (Parieren) dieser Schicht verursacht. Nur wenige Unternehmen produzieren nach dieser aufwendigen Methode, welche zu dieser geschmacklich einzigartigen Fleischqualität führt.
Argentine Beef
Die unberührte, endlos wirkende Grassteppe bietet jedem Tier rund 10.000 m² Weidefläche mit einem reichhaltigen Angebot an verschiedenen Gräsern und Wildkräutern bei ganzjähriger Freilandhaltung
Bistecca Fiorentina
Das Bistecca Fiorentina - das Toskanische T-Bone Steak- ist nur bei wenigen Händlern in Berlin zu bekommen. Diese außergewöhnliche Fleischspezialität stammt ausschließlich vom, in der Toskana beheimateten, Chianina Rind. Das weiße Chianina Rind wird auch die Mutter aller europäischen Hausrinder genannt, da die Meisten heute existierenden Europäischen Rinder-Rassen ihren Ursprung Anfang des letzten Jahrhunderts mit der Kreuzung des Chianina Rindes fanden. Das Chianina Rind ist das größte Rind Europas, was sich in der Größe der Steaks wiederspiegelt. Ein durchschnittliches Steak wiegt ca. 700-1000g. In Geschmack und Zartheit gibt es kaum etwas vergleichbares und wer einmal während eines Toskana Urlaubs ein „Bistecca alla Fiorentina“ gegessen hat, wird dieses nie vergessen
VIP Dry Aged Gold
Dry Aged ist die gute alte Art Fleisch zu reifen. Was heute aus kostengründen kaum noch jemand macht haben wir wiederentdeckt. Lassen Sie sich nicht von billigen Dry Aged Steaks täuschen, denn Dry Aged ist nicht gleich Dry Aged. Voraussetzung ist ein besonderes gleichmäßiges Klima und sorgfältig ausgewähltes Fleisch. 10 - 14 tage gereiftes Jungbullen-Supermarktfleisch eignet sich nicht nur weibliche Rinder, die eine feine Marmorierung aufweisen. Unser Fleisch reift bis zu 10 Wochen vorwiegend trocken am Knochen. Teilweise bis sich ein leichter Edelpilz-Flaum bildet und das Fleisch umzieht. Das Ergebnis ist nach Entfernung des nicht gesundheitschädlichen Pilzes ein unvergleichliches Aroma und eine Zartheit die Seinesgleichen sucht. Sparen Sie sich den Restaurantbesuch im New Yorker "Wolfgangs" und genießen Sie Zuhause Fleisch von Weltklasse
VIP Dry Aged Beef
Dry Aged ist die gute alte Art Fleisch zu reifen. Was heute aus kostengründen kaum noch jemand macht haben wir wiederentdeckt. Lassen Sie sich nicht von billigen Dry Aged Steaks täuschen, denn Dry Aged ist nicht gleich Dry Aged. Voraussetzung ist ein besonderes gleichmäßiges Klima und sorgfältig ausgewähltes Fleisch. 10 - 14 tage gereiftes Jungbullen-Supermarktfleisch eignet sich nicht nur weibliche Rinder, die eine feine Marmorierung aufweisen. Unser Fleisch reift bis zu 6 Wochen vorwiegend trocken am Knochen. Teilweise bis sich ein leichter Edelpilz-Flaum bildet und das Fleisch umzieht. Das Ergebnis ist nach Entfernung des nicht gesundheitschädlichen Pilzes ein unvergleichliches Aroma und eine Zartheit die Seinesgleichen sucht. Sparen Sie sich den Restaurantbesuch im New Yorker "Wolfgangs" und genießen Sie Zuhause Fleisch von Weltklasse
Asado Brasilia
Die unberührte, endlos wirkende Grassteppe bietet jedem Tier rund 10.000 m² Weidefläche mit einem reichhaltigen Angebot an verschiedenen Gräsern und Wildkräutern bei ganzjähriger Freilandhaltung
Irish Beef
Fleisch von der „immer grünen Insel“ hat auf der ganzen Welt seine Liebhaber. Hier können die Tiere natürlich aufwachsen. Kein Zusatzfuttergras soweit das Auge reicht. Unserer Lieferant Donald Russel ist bekannt für seine Spitzenqualität und beliefert die besten Restaurants der Welt. Es wird vorwiegend Fleisch von ausgewachsenen Ochsen verarbeitet, welches 40 Tage reift.Immer gleichbleibende hervorragende Fleischqualitäten sind das markenzeichen von Donald Russel
Alpenrind
Gutes muß nicht teuer sein ! Seit Jahren führen wir in unseren Supermärkten das Alpenrind aus Österreich. Gute Qualität aus Österreich mit hervorragendem Preisleistungsverhältnis.
Ozaki Wagyu...
Wagyu ist das wohl teuerste aber auch beste Fleisch der Welt. Bis vor kurzen war es unmöglich diese Rarität in Deutschland zu bekommen. Auf dem Weltmarkt werden Preise bis zu 1000€ pro kg verlangt. Nun ist diese Delikatesse endlich in Berlin erhältlich. Dem Delikatessen Discounter in Berlin ist es gelungen diese einmalige Rarität anbieten zu können. „Wir sind der einzige Supermarkt in Berlin der echtes Ozaki Beef mit der höchsten Qualitätsstufe 10 + Marbeling anbieten kann“. Ozaki Beef stammt von einem der besten und renommiertesten Züchter Japans. Die Japaner essen Wagyusteak übrigens oft hauchdünn aufgeschnitten wie Carpaccio und garen es nur sehr kurz in Brühe.
Toxi Galizia Dry Aged
Der Geheimtipp aus Galizien, bis zu 12 Jahre alte Weidekühe. Gereift bis sich ein leichter Edelpilz bildet. Mind. 6 Wochen gereift
Buffalo Beef
Büffel ist ähnlich dem Wildfleisch sehr Cholesterinarm, mager und doch voll im Geschmack

Scroll To Top